Agoraphobie, Angst, Panik und Hypnose

Agoraphobie heißt die übertriebene Angst vor bestimmten Situationen, denen man etwa im Notfall nur schwer entkäme, die Angst vor öffentlichen Plätzen. Sie wird oft mit Klaustrophobie (“Platzangst”) verwechselt.

Sie stehen mit dem Auto an einer Ampel, diese ist rot. Sie spüren ein bedrückendes Gefühl das sich steigert, Sie wollen weg aber die Ampel ist ja rot, aussteigen und sich dem Gefühl entziehen funktioniert nicht, denn ich kann ja mein Auto hier nicht an der Ampel stehen lassen. An die Seite fahren geht nicht, ich stehe in einer Reihe… Die Situation eskaliert, Panik kommt auf. Das ist einer der Gründe warum betroffene Personen meistens kaum noch Auto fahren.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten 2018

Liebe Patienten,

das Praxisjahr für 2018 ist nun bald beendet aber auch zwischen den Jahren bin ich für Sie da. Es waren dieses Jahr viele spannende und ereignisreiche Hypnosesitzungen. Ich möchte mich bei all meinen Kunden die Ihren Weg in 2018 in meine Praxis gefunden haben herzlichst für das starke Vertrauen bedanken!

Auch für mich war es ein ereignisreiches Jahr. Meinem Abschluß als Heilpraktiker für Psychotherapie folgten aufbauende  Weiterbildungen in Gesprächs-, Verhaltens-, Systemischer & Analytischer Psychotherapie. Mein Therapeutenkoffer wurde mit reichlich Wissen und Möglichkeiten gefüllt, damit ich Ihnen in Zukunft noch besser helfen kann.

Weiterlesen