Hypnose – Infoabend

Kennen Sie schon meinen Hypnose-Infoabend? – Nein?

Fast jede zweite Woche Mittwochs oder Freitags um 19.00 Uhr, findet dieser im kleinen Kreis in meiner Praxis „Taunushypnose“ statt. Ziel des Infoabend ist es, Ihnen die Möglichkeiten der Hypnose näher zu bringen. In lockerer Runde werden Fragen beantwortet und auch „Geheimnisse“ der Showhypnose preisgegeben. Die meisten kennen Hypnose nur als Showhypnose aus dem Fernsehen. Dass man damit aber auch sehr gut therapeutisch arbeiten kann, ist den wenigstens nicht oder nur wenig bekannt. An dem Infoabend erkläre ich Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Hypnose, sowie bei Fragen zu speziellen Krankheiten oder psychischen Leiden die Behandlungsmöglichkeiten. Wenn sich an diesem Abend jemand freiwillig zur Verfügung stellt, führe ich auch eine kleine Hypnose vor.
Weiterlesen

Hypnose gegen Rauchen –  Endlich Schluß mit der Kippe

Hypnose gegen Rauchen –  Endlich Schluß mit der Kippe

Gesundheit ist wichtig. Das wird uns in diesen Zeiten wieder einmal deutlich vor Augen geführt. Viele Menschen werden sich immer mehr bewusst, wie wichtig es ist, auf unseren Körper aufzupassen und ihm Gutes zu tun anstatt zu schaden.
Dabei stellen viele ihre bisherigen Lebensgewohnheiten in Frage und dazu gehört bei einigen auch der Griff zur Zigarette. Und es wird ihnen deutlich, was sie ihrem Körper mit jedem Zug am Glimmstängel eigentlich antun.
Weiterlesen

Ängste durch Corona / Covid-19

Ängste durch Corona / Covid-19

Wir leben in turbulenten Zeiten. Das Jahr 2020 hat uns allen viel abverlangt. Dem Einen mehr, dem Anderen weniger. Doch eins haben wir während dieser turbulenten Zeiten alle gemeinsam; Sorgen. In welchem Maße ist individuell.

Während Ihr Nachbar vielleicht anders mit der aktuellen Situation rund um Covid-19 umgehen kann, kann es sein, dass Sie sich vor Sorgen und Ängsten, vielleicht auch Existenzängsten, so gefangen fühlen, dass Sie kaum noch einen Kopf für andere Dinge in Ihrem Leben haben.
Ihre Gedanken fahren Karussell und wechseln sich ab mit beruflichen und finanziellen Sorgen und gesundheitlichen Ängsten. „Was ist, wenn ich nun meinen Job verliere, weil die Firma die wirtschaftliche Ausnahmesituation nicht mehr stemmen kann?“ „Wie bezahle ich dann meine laufenden Kredite von Haus, Auto, etc.?“ „Was wird aus mir?“ Wechseln sich vielleicht mit „Was, wenn ich mich mit Covid-19 anstecke?“ „Gelte ich schon als Risikopatient?“ „Was, wenn mein persönlicher Krankheitsverlauf sehr schwer wäre?“
Weiterlesen

Mein Treffen mit Richard Barker

Richard Barker, the incedible hypnotist

Im Rahmen einer mehrtägigen Fortbildung bei Dr. Preetz, konnte ich im Januar 2020 einen der besten Showhypnotiseure der Welt kennenlernen. In dem zweitägigem Workshop in Magdeburg, erfuhr ich so einiges, was auch ich vorher noch nicht wusste.

Richard ist weltweit mit seinen Shows unterwegs und sehr oft findet man ihn auf den großen Kreuzfahrtschiffen. Er arbeitet aber auch noch erfolgreich in seiner Hypnosetherapiepraxis auf der Wallstreet in New York. Weiterlesen

Gute Vorsätze für 2020

Gute Vorsätze für das neue Jahr 2020

Jetzt ist sie wieder da, die Zeit der guten Vorsätze für das neue Jahr. Kaum ist das alte Jahr verabschiedet, nehmen wir uns viel Gutes für das neue Jahr vor. Die Top vier Vorsätze sind dabei:

  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Gewicht abnehmen
  • Mehr Sport
  • Gesünder leben

Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

 

Frohe Weihnachten!

Das Team der Taunushypnose wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020. Last euch reich beschenken und denkt an eure Liebsten. Unsere Praxis ist außer an den Feiertagen geöffnet. Telefonisch sind wir durchgehend zu erreichen.

Markus Stalla

Blitzhypnose mit Willi Kirchner

Im November konnte ich mir zwei Tage frei nehmen und auf ein Seminar zu Wolfgang Künzel & Willi Kirchner in den Osten von Deutschland fahren. Ich habe in diesen zwei Tagen, neben vielen neuen Techniken zur schnellen Hypnose Einleitung, sehr viel Praxis und interessante Gespräche genossen. In einer kleinen Gruppe ging es zwei Tage nur um das Thema Blitzhypnose / Schnellhypnose. Am ersten Abend ging es dann auch gleich in ein Einkaufscenter, wo wir den erstaunten Passanten kostenlose Straßenhypnose anboten, dabei wurde viel gelacht.

Ich habe Willi Kirchner, auch wenn er nicht therapeutisch arbeitet, als einen tollen Straßenhypnotiseur und Ausbilder kennengelernt. Willi versteht es die Leute in seinen Bann zu ziehen und er lebt für seine Hypnose.
Weiterlesen

Winterdepression / Novemberblues – Was tun?

Was tun gegen den „Novemberblues“?

Es ist Mitte November, draußen ist es nass, es wird viel zu schnell dunkel. Die Bäume verlieren gerade die letzten Blätter, der Wind weht, es regnet. Wenn man morgens aus dem Fenster schaut und alles neblig grau und feucht ist, ist es wieder da, dieses Gefühl. November ist die Zeit, in der sich winterliche Verstimmungen, genannt „Novemberblues“ so richtig breitmachen können. Und beim Novemberblues gilt: Je dunkler die Tage, desto trüber die Stimmung.


Weiterlesen

Endlich Urlaub v. 06.10.2019 bis 11.10.2019

Endlich Urlaub

Nachdem ich jetzt fast eineinhalb Jahre durchgearbeitet habe, freue ich mich auf meinen verdienten Urlaub vom 06.10.2019 bis 11.10.2019 in den Bergen bei Berchtesgaden.

Die Praxis bleibt in dieser Zeit geschlossen.

Termine können aber weiterhin Online, per Mail oder telefonisch vereinbart werden.

Zur online Terminvereinbarung

E-Mail: info@taunushypnose.de

Telefon: 06081-4098210

Kostenlose Beratungsgespräche

Seit ein paar Monaten biete ich kostenlose Beratungs- und Kennenlerngespräche in meiner Praxis Taunushypnose, Online und auch am Telefon an. Die Gespräche sind auf maximal 20 Minuten begrenzt, um diese noch kostenlos anbieten zu können. Ich kann jedem nur empfehlen, dass, sollte man sich noch nicht ganz sicher sein, ob Hypnose das Richtige ist, dieses Angebot zu nutzen.

Ist man sich jedoch bereits sicher, so kann man gerne die Onlinebuchung benutzen und sich damit einen Termin reservieren. Natürlich geht dies auch telefonisch.
Manchmal werden nicht alle Terminmöglichkeiten angezeigt. In diesem Fall kann man dann über das Kommentarfeld nach einem möglichen späteren Termin nachfragen. Ich setze mich dann mit Ihnen in Verbindung.

Markus Stalla

Zur Onlinebuchung

Dr. Edwin K. Yager ist im Alter von 93 Jahren gestorben

Traurig nehme ich Abschied von Dr. Edwin K. Yager, dem Erfinder des Yager Codes.

Ich hatte das Glück, Dr. Yager, auch liebevoll Ed genannt, im Jahr 2017 im Rahmen einer Fortbildung in der Yager Code Therapie, persönlich kennengelernt zu haben. Leider war es ihm nicht mehr möglich zu einem geplanten Seminar im Mai 2019 nach Magdeburg anzureisen. Er verstarb am 02.06.2019 nach kurzer schwerer Krankheit an Lungenkrebs.

Er bleibt mir in guter Erinnerung und sein Lebenswerk der Yager Code (Subliminal Therapie) lebt in der Anwendung weiter.

Rest in peace Ed.

Markus Stalla

 

Hypnose bei psychosomatischen Erkrankungen

Hypnose bei psychosomatischen Erkrankungen

Die psychische Belastung im heutigen Lebens- und Berufsalltag stellt unseren Körper jeden Tag aufs Neue vor Herausforderungen. In folgedessen leiden ca. 10% der Menschen unseres Kontinents an psychosomatischen Erkrankungen.

Wenn die Stimme schweigt, spricht der Körper

Ist die Kommunikation zwischen Körper und Seele gestört, können Krankheiten ohne organische Ursache auftreten. Um das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen, beeinflusst die Psyche unseren Körper (altgr. soma),

Weiterlesen