Klinische Hypnose mit Dr. Steve Bierman / San Diego

Vom 20.06.2018 bis 24.06.2018 war ich zur Weiterbildung auf dem Seminar „Klinische Hypnose – Medizinische Anwendungen“ mit Dr. Steve Bierman. Dank meines Mentors Dr. Norbert Preetz (mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in klinischer Hypnosetherapie) konnte ich diesen Monat an einem Seminar mit Dr. Steve Bierman (San Diego, Kalifornien) teilnehmen. Dr. Bierman hat in seiner mehr als 20 jährigen Laufbahn als Notfallmediziner zahlreiche Behandlungen in Hypnose ohne Narkose durchgeführt. Mit seiner Technik lassen sich Gelenke von selbst wieder einrenken und sogar Blutungen stoppen. Auch lösen sich Ängste bei schweren Verletzungen in Nichts auf und die Wundheilung verbessert sich. Nach seiner Ansicht beruhen alle Krankheiten auf wiederkehrenden Mustern aus der Kindheit, die sich im Alter wiederholen können. Ziel ist es diese Muster aufzulösen und dem Unterbewusstsein neue Möglichkeiten der Lösung / Heilung aufzuzeigen. Dr. Bierman hat in den letzten 20 Jahren zusammen mit Dr. Ed Yager klinische Hypnose an der UCSD School of Medicine (San Diego, Kalifornien) unterrichtet.

Ich freue mich, mit meinem erlernten Wissen meinen Klienten zu helfen, Markus Stalla

Zum Atikel Anästhesie durch Hypnose.

Von links: Dr. Norbert Preetz, Markus Stalla, Dr. Steve Bierman


Mein Treffen mit Dr. Edwin K. Yager

Im Rahmen eines Vortrages von Dr. Edwin K. Yager im deutschen Institut für klinische Hypnose in Magdeburg, hatte ich die Ehre, Dr. Edwin K. Yager (USA), den Schöpfer der Yager-Code subliminal Therapie kennen zu lernen. Dr. Yager ist ein sehr herzlicher Mensch, der mit seinen 92 Jahren beruflich noch äußerst aktiv ist. Dr. Ed Yager ist promovierter Psychologe, lehrt Hypnose seit 40 Jahren (Medical School UCSD, San Diego) und arbeitet mit analytischen Verfahren. Er gibt regelmäßig Seminare in weltweit über 17 Ländern. Seine Passion ist es, seine erfolgreiche Therapiemethode weltweit zu verbreiten, damit möglichst viele betroffene Menschen davon provitieren können.

Ihm bei einigen von ihm geführten Yager-Code Sitzungen beizusitzen, war für mich sehr lehrreich und hat definitiv mein Wissen enorm bereichert. Ich habe Edwin als einen sehr herzlichen und immer zu Späßen aufgelegten Menschen kennen gelernt, wünsche ihm noch viele weitere Lebensjahre und hoffe, ihn noch einmal zu treffen.

Als zertifizierter Yager-Code Therapeut berate ich Sie gerne über die Behandlungsmöglichkeiten.
Markus Stalla

Von links: Dr. Ed Yager, Markus Stalla